Schach ohne Grenzen Überregionaler Schachverein
Schach ohne GrenzenÜberregionaler Schachverein

Tag 4 | Mittwoch, 14. August 2019

„Happy birthday to you, happy birthday to you, happy birthday, liebe Ina, happy birthday to yooou!“ Liebe Ina, wir wünschen dir alles, alles Liebe und Gute zu deinem heutigen Geburtstag und freuen uns, dass wir deinen Ehrentag gemeinsam mit dir verbringen dürfen!

 

Bereits zum Frühstück gibt es die ersten Blumengrüße, eine singende Geburtstagskarte und kleine Geschenke, dicht gefolgt von einer Überraschungsparty in Amelies, Michelles und Tanjas Zimmer (an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, an die fleißigen Organisatorinnen, Sänger und Gratulanten) sowie Geburtstagsbesuche. Bei so vielen lieben Glückwünschen strahlt Ina mit der Sonne um die Wette.

 

Der Vormittag nimmt seinen gewohnten Lauf: Zwei Einheiten Schachtraining in unseren Trainingsgruppen stehen auf dem Programm. Marco widmet sich heute dem Thema „Igelstellungen“ und bringt seinen Schützlingen den Fischer-Plan näher. Bei Alex werden Bauern- und Turmendspiele besprochen. Günther hingegen schult das taktische Auge seiner Kids, zeigt unterschiedliche Motive und Kombinationen. Einmal mehr fällt uns Trainern auf, wie interessiert und konzentriert die Kinder bei der Sache sind!

 

Mittags stärken wir uns mit einer Suppe, dem anschließenden Backhendl mit Pommes und Salat und einer Topfencreme. Wie immer schmeckt uns das Essen ganz ausgezeichnet und wir bedanken uns einmal mehr bei dem großartigen Koch Peter und seinem Team für die tolle Verpflegung!

 

Damit Ina nicht die Einzige am heutigen Tag bleibt, die Geschenke erhält, gibt es am Nachmittag für alle Kids ein Schach ohne Grenzen-Camp-T-Shirt. Im Rahmen eines kurzen Fotoshootings werden bleibende Erinnerungen unserer Camp-Gemeinschaft erschaffen (siehe unten :-)).

 

Den Nachmittag verbringen wir bei diesem schönen Wetter natürlich im Freien und nutzen das Gelände rund um den Paulinghof für eine Schnitzeljagd. In Kleingruppen gilt es, verschiedene Stationen mit den dazugehörigen Betreuern zu finden und dort die entsprechenden Aufgaben zu lösen: Von Activity spielen, über einen Schachstellungslauf, bis hin zu einem Kreuzworträtsel gestalten sich die Herausforderungen vielseitig und durchwegs auch sehr lustig.

 

Der heutige Grillabend bietet den perfekten Ausklang für unseren Tag. Es gibt gegrilltes Gemüse, Würstchen, allerlei Fleisch mit Kartoffelsalat, Brot und Saucen. Die Kids spielen nach dem Essen eine Runde „Rasenschach“ (ein schachlich inspiriertes Lauf- und Fangenspiel, das sich bei den Kindern großer Beliebtheit erfreut). Nebenbei wird Fußball gespielt und hier und da den Hasen ein Besuch abgestattet. Zu späterer Stunden machen wir ein Lagerfeuer, Alman spielt Gitarre, es wird getrommelt und gesungen. Ein schöner und ausgefüllter Feriencamp- und Geburtstag, der durch viele liebe Besucher im Laufe des Tages und des Abends bereichert wurde. Ina hat sich über jeden Einzelnen sehr gefreut!  

Schach ohne Grenzen

Ina Anker & Günther Wachinger

Kaiserbach 26

6341 Ebbs 

Österreich

 

schachohnegrenzen@gmx.net

www.schachohnegrenzen.com

Besucher-Nummer:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Verein "Schach ohne Grenzen" - Ina Anker & Günther Wachinger