Schach ohne Grenzen Überregionaler Schachverein
Schach ohne GrenzenÜberregionaler Schachverein

Weitere Schachrallye bei Schach ohne Grenzen

Am 12. Dezember 2015 richtete Schach ohne Grenzen die zweite Veranstaltung in diesem Jahr der Tiroler Schachrallye für Kinder und Jugendliche aus. Gespielt wurden 5 Runden mit 1h Bedenkzeit in zwei Gruppen: Gruppe A – 26 TeilnehmerInnen und Gruppe B – 23 TeilnehmerInnen. Der begleitende Schnellschach-Bewerb fand mit 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt, wovon die Hälfte Jugendspieler waren!

In der Gruppe A (Altersklasse U16 und jünger) gewann Leon Fanninger (Oberndorf/Laufen) überlegen mit 5 Punkten aus 5 Partien, vor Laurin Wischounig und Stefan Leitl (beide Schachschule Innsbruck). Bestes Mädchen wurde Belma Sakic , vor Miriam Wurzer (beide Hall in Tirol), sowie Theresa Primus (Schwaz).

 

Ergebnisse und Turnierdetails auf chess-results:

http://www.chess-results.com/tnr199457.aspx?lan=0&art=1&wi=821

Die Gruppe B (Altersklasse U10 und jünger) war mit 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ebenfalls stark besetzt. Nach 5 Runden konnte sich Quentin Haller (Tiroler Schachschule) vor Clemens Lerchl (SC Vaterstetten) und ex aequo Johannes Weiss von Schach ohne Grenzen durchsetzen.

Bestes Mädchen wurde Magdalena Primus (Schwaz), vor Anna Maria Rettenwedner (Langkampfen) und Sarah Primus (Schwaz).

Ergebnisse und Turnierdetails auf chess-results:

http://www.chess-results.com/tnr199456.aspx?lan=0&art=1&wi=821

 

Im begleitenden Schnellschach-Turnier schlugen sich die jugendlichen TeilnehmerInnen überaus erfolgreich! Gespielt wurden 7 Partien mit 20 Minuten Bedenkzeit. Es gewann Philipp Pali (Landeck) mit 6,5 Punkten, vor Mag. Andreas Jedinger (Hall) mit 5,5 Punkten vor Chiara Polterauer (Bretze Hall). Bester Jugendlicher wurde Sebastian Pellizzari (Schwaz).

 

Ergebnisse und Turnierdetails auf chess-results:

http://www.chess-results.com/tnr199458.aspx?lan=0&art=1&wi=821

 

Nachdem die letzte Schach-Rallye des Jahres auch immer als Schlussveranstaltung des Landesverbandes Tirol gilt, wurden anschließend an die jeweiligen Siegerehrungen noch die Sieger des gesamten Jahres 2015 geehrt.

Ergebnisse und Fotos dazu auf der Homepage des Landesverbands Tirol:

http://tirol.chess.at/

 

https://photos.google.com/share/AF1QipMQe3YW0HZ58BlHkYksu3Jb8RSGhlwVxZuHbeXW5jPI3JjG-g3iBiyTsL-VARhlgQ?key=VmlQQkpac3NrVjR0M0dSbkRuSGs5RFpGNkRkNzlR

 

http://tirol.chess.at/Jugend/schachrallye/SCHACHRALLYE2015/Jugendschachrallye_2015_Gruppe_A.pdf

 

http://tirol.chess.at/Jugend/schachrallye/SCHACHRALLYE2015/Jugendschachrallye_2015_Gruppe_B.pdf

 

 

Wie immer gilt ein RIESENgroßer Dank den vielen unterstützenden Händen, ohne die die Durchführung solcher Veranstaltungen einfach nicht möglich wäre. Ein besonderer Dank an Rita, Sabrina, Gabi, Brigitte und Thomas für ihren großartigen Einsatz beim Buffet, sowie Richard Hirschhuber und dem Team des 'Auracher Löchl' für die leckere Lasagne! Ein herzlicher Dank auch an alle Helfer beim Auf- und Abbau!

 

Schach ohne Grenzen blickt auf eine sehr gelungene Veranstaltung zurück und bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern fürs Kommen! Herzlichen Glückwunsch an alle Siegerinnen und Sieger für ihre tollen Leistungen!

 

 

Schach ohne Grenzen

Ina Anker & Günther Wachinger

Kaiserbach 26

6341 Ebbs 

Österreich

 

schachohnegrenzen@gmx.net

www.schachohnegrenzen.com

Besucher-Nummer:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Verein "Schach ohne Grenzen" - Ina Anker & Günther Wachinger