Schach ohne Grenzen Überregionaler Schachverein
Schach ohne GrenzenÜberregionaler Schachverein

Tag 6: Freitag, 7. August 2015

Der letzte Tag unseres Schachcamps startete ein wenig später, da am Vorabend die Bettruhe etwas großzügiger gehandhabt wurde! Nach unserem ausgiebigen Frühstück war großes Zimmer aufräumen und zusammenpacken angesagt. Mit ein wenig Unterstützung waren alle Zimmer im Nu geräumt und die zum Teil Riesenkoffer und Rücksäcke standen vor dem Haus. Die letzten Fundstücke aus den Trainingsräumen und dem Schuhraum fanden auch noch ihre Besitzer und somit konnte unser letztes Schachereignis starten: die Kids spielten noch einmal bei strahlendem Sonnenschein ein Simultan-Turnier gegen alle unsere Trainer! Jeweils zwei Kinder gegen Günther, Georg, Alman, Georg, Alex, Flo und Christin - da war großer Denksport geboten. Letztendlich konnten Arthur und Gotty als einziges Team gegen unsere "Granden" gewinnen: unsere Gratulation dazu!

Ab 11 Uhr startete dann die Abholzeit und die ersten Eltern reisten an. Ein kurzer Plausch nochmals und dann das Abschied nehmen!

Das Schach ohne Grenzen-Team blickt auf wirklich ereignisreiche Tage mit den Schach-Kids zurück!

Schach ohne Grenzen

Ina Anker & Günther Wachinger

Kaiserbach 26

6341 Ebbs 

Österreich

 

schachohnegrenzen@gmx.net

www.schachohnegrenzen.com

Besucher-Nummer:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Verein "Schach ohne Grenzen" - Ina Anker & Günther Wachinger